Wir heißen euch recht herzlichen willkommen auf der Seite der RSA-Berglern.

Nach umfangreichen Wartungsarbeiten und dem anschließenden Neustart unserer Website sind wir jetzt wieder online!


Viel Spass beim stöbern...

                                                                               


 

Hallo zusammen,

wir möchten uns bei allen bedanken, die am MTB Jedermann Rennen in Auerbach teilgenommen haben und wir möchten uns gleichzeitig für die ein oder andere kleinere Panne entschuldigen.
Wir haben mit der Menge an Startern nicht gerechnet. 11 Teams im Teamrennen ist neuer Rekord auch die Anzahl der einzelnen Startern ist neuer Rekord. Dafür ein herzliches Dankeschön.

Die Ergebnisliste 2016 ist online, mit den Bilder gestaltet es sich ein wenig schwieriger. Google hat den Dienst Picasa Webalbum eingestellt, dies war unsere Plattform euch die Bilder zu präsentieren. Da die Möglichkeit nicht mehr besteht, könnt Ihr die Bilder auf unserer Facebook Seite anschauen https://www.facebook.com/RSABerglern

Wir freuen uns auf 2017

Euer
RSA-Team

Logo Jedermann Auerbach Vorschlag 01 kleinAm 03. Oktober ist es wieder soweit, unser alljähriges MTB Jedermann Rennen in Auerbach steht vor der Tür ;)

Wir sind schon in den Vorbereitungen und freuen uns auf euer Kommen.

Da wir viele Anfragen zu einem Kinderrennen erhalten haben, möchten wir euch vorab informieren, dass 2016 noch keins stattfinden wird.

2017 zum 5-jährigen Jubiläum könnt Ihr jedoch fest damit rechnen.



10 Jahre RSA Berglern und das muss gefeiert werden !!! Aufgrund des Jubiläums möchten wir im Jahre 2016 unsere RTF an einem Sonntag veranstalten. Bitte haltet euch im Kalender den 03. Juli 2016 fest.

Neu im Programm – Es wird eine Marathon Strecke mit ca. 205 km angeboten. Auch bei den anderen Strecken ändert sich einiges.

Mehr...

Alfred Rath tritt als 2. Vorsitzender zurück

Als Gründungsvater der Radsportabteilung wurde Fred gerne gesehen, er war es damals, der den Anstoß zur Gründung der Radsportabteilung gab. Wie es so schön in unserer Vereinschronik heißt:

„Mitte 2005 kam der allen bekannten Fred - Familiennamen RAD(TH) - beim Hollwede Udo vorbei und wollte sein Rad reparieren lassen. Bei dieser Gelegenheit entstand die Idee, ein Rad-Treff zu organisieren. Gesagt, getan und am 28.06.2005 war inoffiziell die heutige Abteilung Radsport geboren.“

Nach 10-jähriger  Vorstandarbeit tritt Fred aus persönlichen Gründen zurück. Auf der Jahresabschlussfeier wurde Fred vom Vorsitzenden Udo Hollwede für seine hervorragende Tätigkeit geehrt und in den Radlruhestand verabschiedet.

Wir bedanken uns Herzlich für seine aktive und langjährige Tätigkeit in der Vorstandschaft und wünschen unseren frischgebackenen Opa alles Gute.

Neuer 2. Vorsitzende wird unserer sportliche Leiter Nico Grund, auch ihm alles erdenklich Gute in seiner neuen Tätigkeit.

Das Tripel geschafft !!!

Am Samstag den 17.10. feierte die Abteilung RSA-Berglern seine Saisonabschlussfeier. Neben den Rückblicken auf die Saison 2015 wurden auch einige Mitglieder sowie aktive Freunde des Vereins mit einem Präsent geehrt.

Unser sportliche Leiter und 2ter Vorsitzende Nico Grund stand besonders im Mittelpunkt der Veranstaltung. Er schaffte es zu dritten Mal in der jungen Karriere des Vereins, sich die Krone des Vereinsmeisters zu erarbeiten. Mit einigen Punkten Vorsprung vor seiner Konkurrenz belegte Nico Platz 1 und wurde zu Recht geehrt an diesem Abend.

Wir gratulieren zu dieser besonderen Leistung.

Freuen wir uns auf eine neue sportliche, hoffentlich verletzungsfreie Saison 2016.

Euer
Vorstand

Ps. Im Bild v.l.n.r. Holger Lehmann Organisationswart, Nico Grund 2.Vorsitzender und sportlicher Leiter und Udo Hollwede 1. Vorsitzdender

aufi