Alfred Rath tritt als 2. Vorsitzender zurück

Alfred Rath tritt als 2. Vorsitzender zurück

Als Gründungsvater der Radsportabteilung wurde Fred gerne gesehen, er war es damals, der den Anstoß zur Gründung der Radsportabteilung gab. Wie es so schön in unserer Vereinschronik heißt:

„Mitte 2005 kam der allen bekannten Fred - Familiennamen RAD(TH) - beim Hollwede Udo vorbei und wollte sein Rad reparieren lassen. Bei dieser Gelegenheit entstand die Idee, ein Rad-Treff zu organisieren. Gesagt, getan und am 28.06.2005 war inoffiziell die heutige Abteilung Radsport geboren.“

Nach 10-jähriger  Vorstandarbeit tritt Fred aus persönlichen Gründen zurück. Auf der Jahresabschlussfeier wurde Fred vom Vorsitzenden Udo Hollwede für seine hervorragende Tätigkeit geehrt und in den Radlruhestand verabschiedet.

Wir bedanken uns Herzlich für seine aktive und langjährige Tätigkeit in der Vorstandschaft und wünschen unseren frischgebackenen Opa alles Gute.

Neuer 2. Vorsitzende wird unserer sportliche Leiter Nico Grund, auch ihm alles erdenklich Gute in seiner neuen Tätigkeit.

aufi