Ausschreibung RTF

Ausschreibung „5-Flüsse-RTF“

Termin: Sonntag 03. Juli 2016 (Durchführung bei jeder Witterung)

Veranstalter: SV Eintracht 60 Berglern e.V. Abt. Radsport

Art der Veranstaltung: RTF (Radtourenkfahrt), A-Wertung, RTF-Nr. 2278, Radmarathon RTF-Nr. 4066

Startort: Am Sportplatz 1, 85459 Berglern - Sportgelände

Startzeit RTF: 07:00 Uhr bis 09:00 Uhr RTF
Startzeit Marathon: 06:00 Uhr bis 07:00 Uhr      

Anmeldung: ab 5:30 Uhr am Sportgelände Berglern – Onlineanmeldung wird gestellt !!! Der Teilnehmer ist nur mit Startnummer und der dazugehörigen Startkarte Teilnahme berechtigt.

Startgebühren Marathon: Voranmeldung 25 € (Onlineanmeldung), ansonsten 35 €
Startgebühren BDR Mitglieder: Voranmeldung 10 € (Onlineanmeldung), ansonsten 12 €
Startgebühren für Nichtmitglieder: Voranmeldung 12 € (Onlineanmeldung), ansonsten 14 €

In der Startgebühr sind enthalten: Reichliche Verpflegung auf allen Strecken, teils Warm- und Kaltspeisen sowie alkoholischen und antialkoholische Getränke, Müsli, Obst etc.  

Strecken: Marathon-204 km, A-52 km, B-110 km, C-152 km

RTF-Wertung: Nach ordnungsgemäß durchgefahrener Strecke für die BDR-Wertungskarten 204 km = 5 Punkte, 152 km = 4 Punkte, 110 km = 3 Punkte, 52 km = 1 Punkt

Sternfahrten sind bitte vorab unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anzumelden.

Teilnehmer: Jedermann mit ausreichendem Training entsprechend der gewählten Tour und verkehrssicheren Rad. Kinder unter 14 Jahren dürfen nur in Begleitung Erwachsener fahren.

Verpflegungsstellen:
Kontrollstelle Sommerdorf
(Marathon Strecke)
Verpflegungsstelle Schule Berglern (Marathon Strecke)

Schweinersdorf Schlusszeit 12:00 Uhr
Noch unbekannte Kontrollstation für die Marahon Fahrer
Vilsheim Schlusszeit 13:30 Uhr
Norlaching Schlusszeit 15:00 Uhr

Duschen / Toiletten: Am Sportgelände Berglern ausreichend vorhanden

Teilnahmebedingungen: Die Straßenverkehrsordnung (StVO) ist ausnahmslos einzuhalten. Die Strecken sind nicht abgesperrt. Rechtsfahrgebot und die Benutzung der Radwege sind behördlich vorgeschrieben. Es ist keine Pulkbildung erlaubt. Markierungen und Hinweisschilder des Veranstalters sind zu beachten. Mit der Teilnahme verpflichtet sich der Teilnehmer den Weisungen der Ordnungskräften Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlungen wird der Teilnehmer von der Veranstaltung ausgeschlossen und der Polizei gemeldet. Auf der Strecke sind mehrere Kontrollstellen (Verpflegungsstellen) vorhanden, dort müssen die Startnummern gekennzeichnet werden, andernfalls ist ein Ausschluss der Teilnahme vorgeschrieben. Die Verpflegungsstellen stehen nur Teilnehmern zur Verfügung. Die Startnummern sind sichtbar zu Tragen.

Sicherheit: Das Tragen eines Kopfschutzes ist verpflichtend. Das Fahrrad muss in einem verkehrsicheren Zustand sein. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Schäden jeder Art (Unfälle, Diebstähle, Schäden gegenüber Dritten) Jeder Teilnehmer fährt auf eigenes Risiko und muss selbst ausreichend versichert sein.

Datenschutz: Ihre in der Anmeldung angegebenen persönlichen Daten werden nur intern gespeichert und gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Die 5-Flüsse-RTF ist und wird kein Rennen! Es findet keine Zeitmessung statt. Das gesellige miteinander Sport auszuüben soll im Vordergrund stehen! Wer ein Rennen fahren möchte, findet genügend andere Veranstaltungen!

aufi