Liebe Mitglieder,

für die Terminkoordination 2014 möchten wir euch folgende Termine bekanntgeben.

Wir haben uns, bis auf RTF u. Winterwanderung, annähernd an die Termine 2013 gehalten.

So. 09.02.2014 - Winterwanderung

Do. 13.02.2014 - Jahreshauptversammlung RSA

Di. 01.04.2014 -  1. Training

Sa. 28.06.2014 - 5-Flüsse-RTF

Sa. 19.07.2014 - Grillfeier (Sommerfest)

Fr. 03.10.2014 -  MTB-Rennen Auerbach

Sa. 18.10.2014 - Saisonabschlussfeier

Die Abteilungsinternen Termine für die Vereinsmeisterschaft ect. werden wir dann in einer Sitzung im Dez. festlegen und euch zeitnah mitteilen.

Sportliche Grüße und immer schon dran denken "Kette rechts" ;)
-------- __o
------ _\ <,
----- (_)/ (_)

Achtung - Wir stellen die Dienstagstrainingszeit am 27. August auf 18 Uhr um. Am 20. August findet das Dienstagstraining zum letzten Mal um 18:30 Uhr statt.

In 3 Wochen ist es soweit, genauer am 15.06.2013 startet unsere RTF "5-Flüsse". Zum 4ten Mal veranstalten wir unsere Radtouristikfahrt und freuen uns, jedes Jahr neue Radsportfreunde dafür zu begeistern. Auch dieses Jahr bieten wir euch Top Verpflegung, tolle Strecken, ein hochmotiviertes Team und die Freude am Radsport. Wollen wir nur hoffen, dass der Wetter-Gott auf unsere Seite ist.

23. April 2013 - 20:45 Uhr Anstoß ! Der FC Bayern München vs. FC Barcelona und der RSA-Berglern fieberte mit. Das Dienstagstraining war wieder sehr gut besucht mit 17 Fahrern, in zwei Gruppen ging es auf die vorab abgesprochene Strecke. Berglern - Bockhorn - Hörlkofen - Niederneuching - Moosinning - Oberding - zurück auf Berglern mit insgesamt 59 km. Danach traf mich sich zum Grillen und gemeinschaftlichen Anfeuern des FC Bayern München. Mit Erfolg, man gewann das Halbfinalspiel mit 4:0 durch die Tore von T. Müller (25 Min.), Gomez (49 Min.), Robben (73 Min.) sowie T. Müller (82 Min.). Freuen wir uns auf das Rückspiel und auf ein eventuell deutsches Finale.

Bei der heutigen Eröffnung der neuen Stockschützenanlage des TSV Wartenberg waren wir mit einem Team "RSA-Berglern/Bike-Sport-Schauer" vertreten und wer hätte es gedacht, am Ende hieß es Finale. Bis zum Schluss blieb es spannend, so dass es nach drei Runden (11:11) in die Verlängerung ging. Dort zeigte sich jedoch die Routine der Profis vom TSV Wartenberg und man verlor die Runde nur knapp. Trotzdem Jungs, "VIZE" wir sind stolz auf euch und verneigen uns vor dieser Leistung.

Auch das gehört zum Vereinsleben "Daumen hoch"

Nach erfolgreicher 5-Flüsse-RTF und nach getaner Arbeit, haben wir uns alle eine kleine Erfrischung verdient. Bei herrlichen Wetter wurde der Grill noch einmal angeschmischen und das ein oder andere kühle Bierchen genossen.

aufi