Hallo zusammen,

die Bilder zum MTB-Jedermann-Rennen 2017 sind auf unserer Facebook Seite einsehbar.

Viel Spass beim stöbern

https://www.facebook.com/pg/RSABerglern/photos/?tab=album&album_id=1913483202011622

Grüße
Euer
RSA-Team

Hallo zusammen,

wir möchten uns bei allen bedanken, die am MTB Jedermann Rennen in Auerbach teilgenommen haben und wir möchten uns gleichzeitig für die ein oder andere kleinere Panne entschuldigen.
Wir haben mit der Menge an Startern nicht gerechnet. 11 Teams im Teamrennen ist neuer Rekord auch die Anzahl der einzelnen Startern ist neuer Rekord. Dafür ein herzliches Dankeschön.

Die Ergebnisliste 2016 ist online, mit den Bilder gestaltet es sich ein wenig schwieriger. Google hat den Dienst Picasa Webalbum eingestellt, dies war unsere Plattform euch die Bilder zu präsentieren. Da die Möglichkeit nicht mehr besteht, könnt Ihr die Bilder auf unserer Facebook Seite anschauen https://www.facebook.com/RSABerglern

Wir freuen uns auf 2017

Euer
RSA-Team

Am 03. Oktober startet zum 4ten Mal unser MTB-Jedermann-Rennen in Auerbach. Um 12:30 Uhr startet das Team-Rennen und um 14 Uhr das Hauptrennen. Die Wettervorhersagen sind Top und somit freuen wir uns auf ein schönes, erfolgreiches und hoffentlich unfallfreies Rennen.

Ganz frisch eingetroffen sind die GPS-Daten der Strecke, die Ihr unter http://www.gpsies.com/map.do?fileId=ntyhimcqcfvrezyc aufrufen könnt.

Wir freuen uns auf euer Kommen.

Auch Feiertage werden für eine kleine Ausfahrt genutzt. Mit Gastfahrer Bernhard ging es heute mit 7 Mann von Berglern nach Moosburg um auf den Isarweg dann Richtung Freising zu radeln. 55 km standen zum Schluss zur buche und man freute sich auf die Einladung von Josef auf einen kleinen Umtrunk.

14. Feneberg-MTB-Marathon, Oberstdorf, 29. September 2012

Der Feneberg-Marathon bietet zum Saisonausklang noch einmal alles, was das Biker-Herz braucht. Er gilt als einer der schönsten und technisch schwierigsten Marathons am nördlichen Alpenrand. Das beinahe kitschige Alpenpanorama, die extrem knackigen Steigungen und viele technisch sehr anspruchsvolle Downhills bescheren der Bike-Gemeinde einen Cocktail aus Adrenalin, Endorphin und Laktat inmitten der grandiosen Kulisse der Oberstdorfer Bergwelt. Beim letzten Ritchey Cup Rennen war Alex Geiger nochmals sehr erfolgreich! Auf der "kurzen (52 km 1.500 hm)" Marathonstrecke belegte er in der Gesamtklasse den 12ten Rang und stand in der AK2 als drittplatzierter auf den Treppchen. Flo war erneut von Pannen geplagt und beendete das Rennen nach 2/3 der Distanz mit 2 Platten und gerissenem Schaltseil.

Ein Dank geht an die Fa. REKO Tech, die die beiden mit dem Fahrzeug unterstützt hat.

Hohe Beteiligung beim 10. AlpenBike Cup!

Mehr als 550 Teilnehmer gingen am 08. Juli bei schönem Wetter auf den Strecken über 35, 55 und 80 km an den Start.

Außer einigen wenigen Stürzen mit relativ harmlosen Blessuren waren keine ernstahften Verletzungen bei den Teilnehmern zu verzeichnen. Weitere Informationen http://www.ammertal-sportiv.com/

Unsere Jungs starteten auf der Strecke 55 km und 1.750 hm. Alex konnte sich trotz 3 Platten auf Platz 16 einfahren, Nico erreichte Platz 46 und Ronny belegte am Schluss Platz 81.

Wir gratulieren Jungs ...

aufi