Trainingslager Tag 5

Tag 5 - Regen von unten und oben - Um kurz nach 9 Uhr ging es Richtung Wiedensahl, der Geburgsstadt von Wilhelm Busch, dem einflussreichsten humoristischen Dichter und Zeichner Deutschlands (Max und Moritz). An seinem Geburtshaus haben wir einen kleinen Halt für ein Erinnerungsfoto eingelegt. Nassen Fußes ging es weiter zum Steinhuder Meer, dem größten Sees Nordwestdeutschlands, ein Pflichtbesuch im Trainingslager. Kaum auf dem Rückweg gab es einen gehörigen Regenguss, der uns nun auch von oben Nässe verschaffte. Trotzdem konnten wir durchnässt 205 km mit 1.200 Höhenmeter absolvieren und kamen nach 7:30 Std. wieder in Rödinghausen an. Heute war uns der Wettergott leider nicht gnädig ;)




aufi