Alex Geiger gewinnt Landshuter Messepark Kriterium

Zusammen mit Florian Reiter und Matthias Stürzl fuhr er am Samstag den 20.04. beim Landshuter Messepark Kriterium mit. Auf einem Rundkurs von 1.100 Meter mussten Sie insgesamt 50 Runden absolviert. Alex setzte sich mit einem kraftvollen Endspurt in der 6-köpfigen Ausreißergruppe durch und gewann das Rennen vor Severin Schweißgut (RSV Moosburg) und Karl-Heinz Aichner (RSV Soli Dingolfing). Florian Reiter schied leider durch einen Sturz aus. Matthias Stürzl beendete das Rennen im Mittelfeld. Wir gratulieren zu dieser großartigen Leistung. Weitere Informationen mit Bilder unter Radsport in Niederbayern

aufi